Sie sind hier

Kandidaten für die Position des neuen Generalsekretärs der FEMA gesucht!

Die Federation of European Motorcyclists' Associations (FEMA) ist der europäische Dachverband der Motorradfahrerverbände mit Sitz in Brüssel.
Als Nicht-Regierungsorganisation (NGO) vertritt sie die Interessen der Motorradfahrer(innen) gegenüber den Institutionen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen. Gesucht wird eine dynamische Persönlichkeit, die als Generalsektretär(in) der FEMA die Stimme der europäischen Motorradfahrer ist.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Interessen der Motorradfahrer(innen) in der Politik und bei den Regulierungsprozessen auf EU- und UN-Ebene,
  • Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen zu allen motorrad-relevanten Themen; Beratung der nationalen Mitgliedsverbände über mögliche Auswirkungen im nationalen und internationalen Kontext;  Unterstützung der Mitgliedsverbände bei ihren Maßnahmen zur Beeinflussung der internationalen Politik und der EU-Gesetzgebungsprozesse,
  • Entwurf von Sachstandsberichten und Positionspapieren der FEMA,
  • Sicherstellung des Informationsaustauschs mit den Mitgliedsverbänden, den internationalen Institutionen und den Medien.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluß oder langjährige Berufserfahrung auf vergleichbarem Niveau,
  • Kenntnisse der Entscheidungsprozesse auf EU- und UN-Ebene; Erfahrung im Umgang mit EU-Institutionen und / oder als Lobbyist im internationalen Umfeld,
  • praktische Erfahrung aus einer Nicht-Regierungsorganisation (NGO) sowie Kenntnisse im Verkehrssektor,
  • professionelles Englisch in Wort und Schrift; Kenntnisse anderer europäischer Sprachen sind von Vorteil,
  • gute Ausdrucksweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auch für den Laien verständlich darzustellen; Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick,
  • interkulturelle Kompetenz,
  • Erfahrung im Umgang mit den Medien,
  • Praxis im Umgang mit moderner Büroelektronik,
  • Bereitschaft zu Auslandsdienstreisen und zur gelegentlichen Arbeit außerhalb der üblichen Bürostunden (abends und am Wochenende),
  • · aktiver Motorrad- oder Rollerfahrer; wünschenswert sind Erfahrungen als Angestellter oder als Freiwilliger in einer Interessenvertretung für Motorradfahrer.

Wir bieten

  • einen spannenden und fordernden Full-Time-Job in einer Bürgerrechtsorganisation,
  • die inspirierende Zusammenarbeit mit den Vertretern von 20 Mitgliedsorganisationen aus 15 europäischen Ländern,
  • interessante Kontakte zu unseren internationalen Partnern (z.B. Verbände, Institutionen, Industrie),
  • eine professionelle Arbeitsumgebung mit informellen Umgangsformen,
  • ein attraktives Vergütungspaket mit interessanten Nebenleistungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit aktuellem Lichtbild schicken Sie bitte bis zum
13. November 2014 an:
FEMA, Rue des Champs 62, B-1040 Brüssel, Belgien, president@femaonline.eu

Die erste Runde der Bewerbungsgespräche findet am Samstag, den 29. November 2014 in Brüssel
statt.

NewsDatum: 
15.10.2014

Newsfeeds

Newsfeeds abonnieren

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer