Sie sind hier

Beschluß der Mitgliederversammlung vom 19. Mai 2012

Die Biker Union e.V. als Interessenvertretung der Biker, Rocker und Motorradfahrer bekennt sich zum demokratischen Rechtsstaat. Das Gewaltmonopol liegt ausschließlich beim Staat.

Gleichzeitig wendet sich die BU gegen die Vorverurteilung der Rockerszene durch Medien und Politik. Pauschalisierende und vorverurteilende Aussagen von Medien, Politik oder Polizei zu möglichen Gesetzesverstößen ohne entsprechende Beweise und Gerichtsverfahren werden von uns verurteilt.

Newsfeeds

Newsfeeds abonnieren

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer